Videos

Nachrichten

17.02.2017

Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft

Vdek fordert Stabilsierung der Beiträge und eine Reform des Morbi-RSA

Die Frage der gerechten Verteilung der Gesundheitskosten in GKV wird nach Auffassung von Uwe Klemens, Vorsitzender des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek), im Bundestagswahlkampf 2017 eine zentrale Rolle spielen. Es sei auf Dauer nicht hinnehmbar, dass allein die Arbeitnehmer die...[mehr]

Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung

17.02.2017

Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft

AOK: Morbi RSA sichert Versorgung chronisch Kranker

Für völlig verfehlt hält Martin Litsch, Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes, die jüngste Debatte um den morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleich (Morbi-RSA) und die wirtschaftliche Lage der Krankenkassen. „Wer den Risikostrukturausgleich als Ursache für die Unterschiede bei...[mehr]

Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung

17.02.2017

Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft

Versicherte wollen Transparenz und weniger Bürokratie

Krankenversicherte in Deutschland erwarten von ihrer Krankenkasse unbürokratische Prozesse und Transparenz: 90 Prozent der Deutschen geben an, dass sie von ihrer Krankenkasse in Punkto Kosten, Fristen und Bearbeitungsstand ihrer Anliegen transparent informiert werden wollen, damit sie sich gut...[mehr]

Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung

17.02.2017

Krankenversicherung, Heilberufe

BARMER: Früherkennung von Hörschäden mit dem Smartphone

Die Zahl der 15- bis 35-jährigen BARMER-Versicherten, die auf Hörhilfen angewiesen sind, ist zwischen 2010 und 2015 um fast ein Drittel angestiegen. Zum Welttag des Hörens haben BARMER und Mimi Hearing Technologies GmbH jetzt gemeinsam eine Initiative zur Früherkennung und Prävention von...[mehr]

Dr. Angelika Kiewel, Welt der Krankenversicherung

17.02.2017

Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft

Bundeskabinett beschließt Gesetzentwurf „Blut- und Gewebezubereitungen“

Das Bundeskabinett hat am 15.2.2017 den Entwurf eines Gesetzes zur Fortschreibung der Vorschriften für Blut- und Gewebezubereitungen beschlossen. Es soll die bestehenden Vorschriften an die aktuellen wissenschaftlichen und technischen Entwicklungen anpassen und die Genehmigungsverfahren durch...[mehr]

Dr. Angelika Kiewel, Welt der Krankenversicherung